Liebe Kunden und Partner,

das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen.

Es war ein besonderes Jahr, das uns alle vor bisher ungekannte Herausforderungen gestellt hat. Es war aber auch ein Jahr, das den Blick dafür geschärft hat, wie wichtig Zusammenhalt und Zuversicht sind.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei Ihnen für  die vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.

Verbessertes Kunden Login

Sie benötigen weitergehende Informationen zu Ihren Produkten?

Hier finden Sie neben den Bedienungsanleitungen auch technische Beschreibungen für unsere MDE/BDE Lösungen mit Empfehlungen für ihr digitales Shopfloor-Management. Hier geht es direkt zu Ihrem Kunden Login

Einfach mal Industrie 4.0 gemacht

Wie technologische Innovationen im Umfeld von Industrie 4.0 entwickelt werden, zeigen Showcases des Fraunhofer-Instituts in fünf Bereichen: Handel, Produktionslogistik, Transport, Instandhaltung und Virtual Training. OEEsmart ist Teil davon und zeigt auf, wie mit intelligenten und einfachen Ansätzen aussagekräftige Maschinenkennzahlen gebildet werden und so detaillierte Verlustanalysen schnell und einfach zur Verfügung stehen.

Seminar Digitales Shopfloor Management

Wie Digitales Shopfloor-Management Menschen zusammen bringen kann und so zielgerichtet Verbesserungen forciert wird am 22.07.2020 in diesem Seminar behandelt. Ideal für Geschäftsführer, Werk- und Produktionsleiter, Lean-/OpEx-Beauftragte, Projektmanager und Fachleute die in ihren Unternehmen Digitalisierungskonzepte bewerten, deren Konzeption steuern und für die Einführung verantwortlich sind.

Neue Funktionen bei MAS Pro ab 2020 verfügbar

Rechtzeitig zum Jahresbeginn stehen unseren Kunden verbesserte um umfangreichere Analysen zur Verfügung. So sind neben den Standard Auswertungen in den Schichtberichten auch weitere Kennzahlen wie "freie Kapazität" und Instandhaltungskennzahlen wie  "MTBF & MTTR" verfügbar. Schon in einer der ersten Neuinstallationen in diesem Jahr kommen somit neue Funktionen bei unseren Kunden zur Anwendung.

Unterstützung für den Charge-Syndrom e.V.

Unsere Herzensangelegenheit nicht nur zur Weihnachtszeit. In diesem Jahr verzichten wir erstmalig auf Weihnachtsgrüße an unsere Geschäftspartner und unterstützen wieder den Charge-Syndrom e.V. der uns besonders am Herzen liegt.